Stimmungsvoller Ehrenabend des FSV Eching

Am 14. Oktober konnte der FSV Eching nach mehrjähriger Pause endlich wieder einen Ehrenabend für langjährige Mitglieder, ehrenamtliche Helfer und Funktionäre ausrichten. Neben den Geehrten und weiteren Mitgliedern des Vereins nahmen daran auch Vertreter der Sportverbände BLSV, BFV und BTV, der Gemeinde, der ortsansässigen Vereine und des Patenvereins TSV Türkenfeld teil.

In einem festlichen Rahmen, stimmungsvoll untermalt von der Musikkapelle Windach, erhielten 15 Mitglieder des FSV vom Bayerischen Landes-Sportverband (BLSV) Auszeichnungen für 60 bis 75 Mitgliedsjahre bzw. 11 Funktionäre Auszeichnungen für 8 bis 33 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit. Der Bayerische Turnverband (BTV) ehrte insgesamt vier Übungsleiter, Trainer und Funktionäre des FSV für ihr langjähriges Engagement. Der FSV Eching empfing vom Bayerischen Fußball-Verband (BFV) seine 2. Silberne Raute. Mit diesem Gütesiegel, das vergleichbar mit einer Zertifizierung in der freien Wirtschaft ist, kann der Verein nach außen sichtbar demonstrieren, dass er in Führung, Organisation, sozialem Engagement und in seinen Angeboten den hohen gesellschaftlichen und sportlichen Anforderungen unserer Zeit gerecht wird.

Der FSV Eching bedankt sich herzlich bei allen Beteiligten für ihr Kommen, bei Stefan Hempel für die Moderation und bei Sammy Minkoff für die Fotos, die in Kürze auf unserer Website abrufbar sein werden. Ein besonderer Dank gilt Martin Neß, unserem Ehrenamtsbeauftragten, für die hervorragende Organisation!