• Eingeschränkter Trainingsbetrieb auf Außengelände des FSV Eching wieder möglich

    Liebe Mitglieder des FSV Eching,

    seit dem 11. Mai 2020 ist erfreulicherweise wieder ein eingeschränkter Trainingsbetrieb in den Outdoor-Mannschaftssportarten wie Fußball, Beachvolleyball und Stockschießen auf dem Außengelände des FSV Eching möglich. Bitte beachtet, dass die Außenanlagen nur im Rahmen des eingeschränkten Trainingsbetriebs genutzt werden dürfen, sie aber für die private Nutzung gesperrt bleiben müssen. Die Halle bleibt nach wie vor gesperrt.

    Unsere Trainer und Übungsleiter werden bezüglich der strikt einzuhaltenden Maßnahmen und Voraussetzungen für einen eingeschränkten Trainingsbetrieb informiert und werden Ihre Teams in den nächsten Tagen entsprechend kontaktieren und instruieren. Bitte besucht auch regelmäßig die Websites Eurer Verbände, um auf dem Laufenden zu bleiben:
    www.bfv.de
    www.volleyball-verband.de
    www.desv.info

    Wir appellieren an die Vernunft der Sporttreibenden und der Eltern unserer minderjährigen Sportler, sämtliche Vorgaben und Maßnahmen peinlichst genau einzuhalten bzw. für deren Einhaltung zu sorgen! Bitte macht Euch bzw. Euren Kindern bewusst, dass für Verstöße und daraus resultierende Strafen die Trainer und Übungsleiter haften und sie deshalb sehr konsequent für deren Einhaltung sorgen werden. Falls es aufgrund von Verstößen einzelner wieder zu einer Sperrung kommt, werden alle Sporttreibenden darunter leiden.

    Wir sind optimistisch, dass diese Lockerungen der erste Schritt zurück zu einem „normalen“ Trainings- und Spielbetrieb sind, und zählen deshalb auf Euer vernünftiges und solidarisches Verhalten!

    Sportliche Grüße
    Die Vorstandschaft des FSV Eching am Ammersee e.V.

  • Appell an unsere Mitglieder

    Liebe Mitglieder des FSV Eching,

    die aktuelle Situation ist für alle, die den Sport lieben, sehr unbefriedigend und stimmt uns traurig.

    Wann wir auf unserem tollen Sportgelände wieder loslegen können, ist aktuell nicht klar. Am 17. April hat der Bayerische Fußball-Verband (BFV), einer der größten deutschen Sportverbände, vorgeschlagen, den kompletten Spielbetrieb bei Frauen und Männern, Juniorinnen und Junioren im Freistaat generell bis zum 31. August 2020 weiter auszusetzen, die Saison 2019/20 danach fortzusetzen und in jedem Fall regulär zu beenden. Was die Fortsetzung im Nachwuchsbereich angeht, müsse man differenzierter vorgehen, so BFV-Präsident Koch. Der ganze Artikel findet sich hier: https://www.bfv.de/news/corona/2020/04/bfv-schlagt-aussetzung-der-saison-bis-31.-august-2020-vor

    Dies gibt uns zwar keine Planungssicherheit, ist aber zumindest ein Anhaltspunkt, wann es auch bei uns weitergehen könnte. Wir möchten Euch an dem Tag, an dem wir wieder loslegen dürfen, Sportanlagen, Training und Kurse in gewohnt hervorragender Qualität bieten können. Deswegen unser heutiger Appell: Zeigt Euch in dieser schwierigen Zeit gegenüber Euren Sportkameraden und Eurem Verein solidarisch und haltet uns als Mitglieder die Treue!

    Wir bedanken uns für Eure Unterstützung und freuen uns auf viele heitere und kameradschaftliche Begegnungen auf unserem Sportgelände, sobald dies wieder möglich ist.

    Bleibt gesund und gebt auf Euch acht!

    Die Vorstandschaft des FSV Eching am Ammersee e.V.