• Ab in die Verlängerung: Veltrup Immobilien unterstützt weiterhin die Spielgemeinschaft Ammersee und den FSV Eching

    Veltrup Immobilien, der Experte für Immobilien im Fünfseenland, hat in den vergangenen drei Jahren mehr als 150 Kinder, Jugendliche, Trainer und Betreuer der Spielgemeinschaft Ammersee als exklusiver Partner mit Trainingsanzügen, -Shirts, Regenjacken und Rucksäcken ausgestattet, auf denen das Unternehmen wirbt. Die zugrunde liegende Vereinbarung wurde nun um weitere drei Jahre verlängert. In der Spielgemeinschaft Ammersee sind junge Fußballerinnen und Fußballer aus den drei Vereinen FSV Eching, SV Inning und SF Breitbrunn organisiert und nehmen in verschiedenen Altersklassen und Teams am Spielbetrieb teil.

    Ebenfalls bis Ende 2023 verlängert haben der FSV Eching und Veltrup Immobilien ihre Partnerschaft. Bei den Sportlern vom Ammersee wirbt das Unternehmen auch weiterhin auf einer Bande, der Website und in der Stadionzeitschrift „Anpfiff“.

    „Unser Unternehmen ist seit 30 Jahren im Fünfseenland erfolgreich, mit Büros in Schondorf und Wörthsee sind wir tief in der Region verwurzelt“, erklärt Eric Veltrup, Geschäftsführer von Veltrup Immobilien. „Deshalb ist es für uns selbstverständlich, an der Seite unserer Partner zu stehen, auch wenn der Trainings- und Spielbetrieb aktuell stillsteht.“

  • Corona-Update: Sportbetrieb steht weiter still

    Die Beratungen von Bund und Ländern letzte Woche bezüglich der Corona-Pandemie ergaben, dass der Lockdown auf jeden Fall bis 7. März verlängert wird. Somit steht auch der Amateur- und Breitensport Fall bis mindestens 7. März still. Unsere Sportanlage bleibt komplett geschlossen und es findet weiterhin kein Trainings- oder Wettkampfbetrieb statt. Aufgrund der Erfahrungen der vergangenen Monate rechnen wir auch nicht damit, dass sich an dieser Situation noch im März etwas ändern wird.

    Sehr gerne hätten wir heute positivere Nachrichten für Euch gehabt. Wir hoffen, dass sich das bald ändert und wir uns wieder persönlich beim Sport treffen können.
    Die Vorstandschaft des FSV Eching am Ammersee

  • Patient-Partner Verbund neuer Sponsor des FSV Eching

    Gerade in diesen Zeiten ist ein zuverlässiger medizinischer Partner Gold wert: Deshalb freut sich der FSV Eching ganz besonders über seinen neuen Sponsor Patient-Partner Verbund. Der Patient-Partner Verbund ist der größte integrierte, sektorübergreifende Versorgungsbund Deutschlands und wird von der GMZ GmbH gemanagt. Er setzt sich aus über 100 Haus- und Fachärzten in Oberbayern zusammen, die ihren gesetzlich versicherten Patienten eine noch bessere medizinische Versorgung ermöglichen wollen.

    Der Verbund stattet in den nächsten drei Jahren die Fußballherren des Vereins, also die 1., die 2. und die AH-Mannschaft, mit Trainingsbekleidung aus. Ein Teil der Herren präsentierte bereits im Oktober 2020 stolz das neue Outfit (siehe Bild). Der Verbund wirbt aber nicht nur exklusiv auf Trainingsanzug, -Shirt und Regenjacke der FSV-Kicker, sondern auch auf einer Bandenfläche, in der Stadionzeitschrift „Anpfiff“ und auf der Website des Vereins.

    „Als langjähriger aktiver Spieler des FSV Eching fällt mir immer wieder auf, welch hervorragende Arbeit in diesem Verein geleistet wird“, so Dominik Schmid, Geschäftsführer der GMZ GmbH. „Wir möchten mit unserem Engagement nicht nur die Herrenteams motivieren, sondern dazu beitragen, dass die Bedingungen für alle Sporttreibenden im Verein auch in diesen schwierigen Zeiten optimal bleiben.“

  • „Scheine für Vereine“ ein Riesenerfolg für den FSV!

    Auch in diesem Jahr beteiligte sich der FSV Eching wieder an der Aktion „Scheine für Vereine“. Vom 2. November bis 21. Dezember 2020 konnte jeder Kunde des REWE-Marktes der Familie Koc in Eching pro 15€ Einkaufswert einen sogenannten Vereinsschein in Empfang nehmen und diesen in den FSV-Briefkasten einwerfen – und die Unterstützung war sensationell!

    Unglaubliche 8.566 Scheine wurden dem FSV gespendet, obwohl auch mehrere andere Vereine um die Gunst der Kunden buhlten. Für die Scheine wird der FSV nun bei REWE tolle Prämien für den Trainings- und Spielbetrieb einlösen.

    Wir sagen Danke für Eure herausragende Unterstützung!

  • Studie: Was ist ehrenamtliches Engagement wert?

    Die Europäische Fußball-Union hat mittels einer paneuropäischen Studie in Zusammenarbeit mit zehn Universitäten nun die soziale Wertschöpfung des Fußballs ermittelt. Erstmals besteht die Möglichkeit, den Wert des Amateurfußballs und somit auch des ehrenamtlichen Engagements konkret zu beziffern. Für das Gemeinwohl in Deutschland wurde eine soziale und ökonomische Wertschöpfung durch den Fußball von 13,9 Milliarden Euro pro Jahr errechnet.

    Wir sagen all den Ehrenamtlichen DANKE für Euer großartiges Engagement!

    Weitere Infos hier:
    https://www.bfv.de/news/ehrenamt/2020/12/studie-wert-des-ehrenamts-in-deutschland